Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Papst, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Papst

Bedeutungsübersicht

Papst - Papst Benedikt XV.
Papst Benedikt XV. - © Bibliographisches Institut, Berlin
Oberhaupt der katholischen Kirche (und Bischof von Rom)

Beispiele

  • eine Audienz beim Papst
  • das Dogma von der Unfehlbarkeit des Papstes
  • die Ansprache Papst Johannes Pauls II. [des Zweiten]/des Papstes Johannes Paul II. [des Zweiten]

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

  • päpstlicher sein als der Papst (umgangssprachlich: strenger, unerbittlicher sein als der dazu Berufene, der Verantwortliche)
  • in Rom gewesen sein und nicht den Papst gesehen haben (bildungssprachlich: die Hauptsache versäumt haben)

Wussten Sie schon?

Dieses Wort oder diese Verbindung ist rechtschreiblich schwierig (Liste der rechtschreiblich schwierigen Wörter).

Synonyme zu Papst

(gehoben) Oberhaupt; (katholische Kirche) Heiliger Vater, Pontifex maximus, Sanctitas, Seine Heiligkeit, Servus Servorum Dei, Summus Episcopus

Aussprache

Betonung: Papst 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch bābes(t), spätalthochdeutsch bābes < kirchenlateinisch papa = Bischof (von Rom) < lateinisch papa < griechisch páppa = Vater, Lallwort der Kindersprache

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Papstdie Päpste
Genitivdes Papstes, Papstsder Päpste
Dativdem Papstden Päpsten
Akkusativden Papstdie Päpste

Blättern