Mann­schaft, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒▒▒
Aussprache:
Betonung
🔉Mannschaft

Rechtschreibung

Worttrennung
Mann|schaft

Bedeutungen (2)

    1. Gruppe von Sportlern oder Sportlerinnen, die gemeinsam einen Wettkampf bestreiten
      Beispiele
      • die siegreiche Mannschaft
      • eine Mannschaft aufstellen
    2. Besatzung eines Schiffes (seltener eines Flugzeugs o. Ä.)
      Beispiel
      • die Mannschaft auf dem Deck antreten lassen
    3. Gesamtheit der Soldaten einer militärischen Einheit
      Beispiele
      • der Gefreite wurde vor versammelter Mannschaft getadelt
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 jemanden vor versammelter Mannschaft (umgangssprachlich; vor allen Anwesenden) abkanzeln
    4. Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiel
      • Unternehmen mit junger Mannschaft sucht Mitarbeiterinnen
  1. einzelne gemeine Soldaten im Unterschied zu Offizieren
    Grammatik
    Pluraletantum

Herkunft

mittelhochdeutsch manschaft = Lehnsleute; Gefolgsleute

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 1880 erstmals im Rechtschreibduden.
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Mannschaft
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?