Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ge­samt

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ge|samt
Beispiel: im Gesamten (veraltend für insgesamt)

Bedeutungsübersicht

alle Teile oder Bestandteile eines zusammenhängenden Ganzen zusammengenommen, zusammengefasst; ganz, vollständig

Beispiele

  • die gesamte Bevölkerung
  • er hat sein gesamtes Vermögen verloren

Wussten Sie schon?

Synonyme zu gesamt

all, ganz, im Ganzen, in ihrer/seiner Gesamtheit, insgesamt, total, vollständig; (besonders schweizerisch) gesamthaft; (bildungssprachlich) in toto; (emotional) restlos; (nachdrücklich) gänzlich, sämtlich; (umgangssprachlich, oft emotional übertreibend oder scherzhaft) komplett; (bildungssprachlich veraltend) in summa; (veraltet) insgemein

Aussprache

Betonung: gesạmt🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch gesam(en)t, althochdeutsch gisamanōt, 2. Partizip von mittelhochdeutsch samenen, althochdeutsch samanōn, sammeln

Blättern