zu­sam­men­stel­len

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
zu|sam|men|stel|len
Beispiele
die Kinder haben sich zusammengestellt; um das Menü zusammenzustellen

Bedeutungen (2)

Info
  1. [unmittelbar] aneinander-, zueinander-, nebeneinanderstellen
    Beispiele
    • Tische, Stühle, die Betten zusammenstellen
    • stellt euch näher zusammen!
  2. etwas unter einem bestimmten Aspekt Ausgewähltes so anordnen, gestalten, dass etwas Einheitliches, Zusammenhängendes entsteht
    Beispiele
    • ein Menü, Programm, eine Liste zusammenstellen
    • Fakten, Daten zusammenstellen
    • eine Mannschaft zusammenstellen

Synonyme zu zusammenstellen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich stelle zusammenich stelle zusammen
du stellst zusammendu stellest zusammen stell zusammen, stelle zusammen!
er/sie/es stellt zusammener/sie/es stelle zusammen
Pluralwir stellen zusammenwir stellen zusammen
ihr stellt zusammenihr stellet zusammen stellt zusammen!
sie stellen zusammensie stellen zusammen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich stellte zusammenich stellte zusammen
du stelltest zusammendu stelltest zusammen
er/sie/es stellte zusammener/sie/es stellte zusammen
Pluralwir stellten zusammenwir stellten zusammen
ihr stelltet zusammenihr stelltet zusammen
sie stellten zusammensie stellten zusammen
Partizip I zusammenstellend
Partizip II zusammengestellt
Infinitiv mit zu zusammenzustellen

Aussprache

Info
Betonung
🔉zusammenstellen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
zusammenstellen