Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

ar­ran­gie­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: ar|ran|gie|ren

Bedeutungsübersicht

    1. für die Durchführung und den Ablauf einer Sache, für die Gestaltung einer Veranstaltung o. Ä. sorgen; einrichten, in die Wege leiten, bewerkstelligen
    2. gestalten, künstlerisch anordnen; geschmackvoll, künstlerisch zusammenstellen
    3. (Musik) ein Musikstück für andere Instrumente einrichten, bearbeiten; einen Schlager instrumentieren
  1. [trotz gegensätzlicher Standpunkte] eine Übereinkunft treffen, sich verständigen und eine Lösung für etwas finden

Synonyme zu arrangieren

Anzeige

Aussprache

Lautschrift: [arɑ̃ˈʒiːrən], [araŋˈʒiːrən]

Herkunft

französisch arranger, zu: ranger, rangieren

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich arrangiereich arrangiere 
 du arrangierstdu arrangierest arrangier, arrangiere!
 er/sie/es arrangierter/sie/es arrangiere 
Pluralwir arrangierenwir arrangieren 
 ihr arrangiertihr arrangieret
 sie arrangierensie arrangieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich arrangierteich arrangierte
 du arrangiertestdu arrangiertest
 er/sie/es arrangierteer/sie/es arrangierte
Pluralwir arrangiertenwir arrangierten
 ihr arrangiertetihr arrangiertet
 sie arrangiertensie arrangierten
Partizip I arrangierend
Partizip II arrangiert
Infinitiv mit zu zu arrangieren
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. für die Durchführung und den Ablauf einer Sache, für die Gestaltung einer Veranstaltung o. Ä. sorgen; einrichten, in die Wege leiten, bewerkstelligen

      Beispiele

      • ein Fest, eine Reise, ein Treffen arrangieren
      • die Sache lässt sich arrangieren
    2. gestalten, künstlerisch anordnen; geschmackvoll, künstlerisch zusammenstellen

      Beispiele

      • eine Sitzgruppe arrangieren
      • eine effektvoll arrangierte Story
    3. ein Musikstück für andere Instrumente einrichten, bearbeiten; einen Schlager instrumentieren

      Gebrauch

      Musik

      Beispiele

      • eine Polka für eine Big Band arrangieren
      • die Schlager waren neu arrangiert
  1. [trotz gegensätzlicher Standpunkte] eine Übereinkunft treffen, sich verständigen und eine Lösung für etwas finden

    Grammatik

    sich arrangieren

    Beispiele

    • sich [mit dem politischen Gegner] arrangieren
    • du musst dich [mit den Verhältnissen] arrangieren (musst dich mit den Verhältnissen abfinden und dich darauf einstellen)

Blättern