kunst­voll

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
kunstvoll
Lautschrift
[ˈkʊnstfɔl]

Rechtschreibung

Worttrennung
kunst|voll

Bedeutung

mit großem [künstlerischem, handwerklichem] Geschick, technischem Können [hergestellt]

Beispiele
  • kunstvolle Schnitzereien
  • ein kunstvoller Aufbau

Synonyme zu kunstvoll

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
kunstvoll
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?