Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Kon­s­t­rukt, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Gebrauch: bildungssprachlich, Wissenschaft
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: Kon|strukt
Alle Trennmöglichkeiten: Kon|s|t|rukt

Bedeutungsübersicht

  1. Arbeitshypothese oder gedankliche Hilfskonstruktion für die Beschreibung erschlossener Phänomene
  2. etwas Konstruiertes; Konstruktion

Synonyme zu Konstrukt

Gebilde; Ding, Form, Gegenstand, Gestalt, Objekt, Produkt; (abwertend) Machwerk

Aussprache

Betonung: Konstrụkt

Herkunft

wohl englisch construct, zu: to construct = (auf)bauen, konstruieren, zu: lateinisch constructum, 2. Partizip von: construere, konstruieren

Grammatik

das Konstrukt; Genitiv: des Konstrukt[e]s, Plural: die Konstrukte, selten: Konstrukts

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Arbeitshypothese oder gedankliche Hilfskonstruktion für die Beschreibung erschlossener Phänomene

    Beispiel

    das Sprachsystem, der Begriff des Sprachsystems ist ein Konstrukt der Linguistik
  2. etwas Konstruiertes; Konstruktion (1b, 2a, d, 3)

Blättern