an­tre­ten

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉antreten

Rechtschreibung

Worttrennung
an|tre|ten

Bedeutungen (7)

  1. Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • die Erde um die Pflanzen herum antreten
  2. durch Treten auf den Anlasser in Gang bringen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • das Motorrad antreten
  3. zu spurten beginnen
    Gebrauch
    Sport
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • plötzlich, kräftig antreten
    1. sich in einer Formation aufstellen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiel
      • die Schüler sind/stehen der Größe nach angetreten
    2. sich zum Wettkampf stellen, konkurrieren
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiele
      • gegen den Weltmeister antreten
      • gegen den Parteivorsitzenden antreten
    3. sich zu etwas an einem bestimmten Ort einfinden, erscheinen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiel
      • wir sind pünktlich zum Dienst angetreten
    4. seinen Dienst aufnehmen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiel
      • der neue Rektor trat an
    1. sich zu etwas anschicken, mit etwas beginnen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiele
      • eine Reise, den Heimweg antreten
      • sie hat eine neue Stelle, die Lehrzeit angetreten
      • eine Haftstrafe antreten (abzubüßen beginnen)
      • den Urlaub antreten
      • die Regierung antreten
    2. übernehmen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • jemandes Nachfolge, ein Amt, ein Erbe antreten
  4. zu etwas hinzutreten
    Gebrauch
    Sprachwissenschaft
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • die Endung tritt an den Stamm an
  5. sich jemandem nähern
    Gebrauch
    gehoben
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • unverhofft trat ihn der Tod an

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
antreten
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?