Nach­fol­ge, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
Nachfolge

Rechtschreibung

Worttrennung
Nach|fol|ge

Bedeutungen (2)

  1. Übernahme eines Amtes, eines Ranges o. Ä. von einem Vorgänger; Nachfolgerschaft
    Beispiele
    • jemandes Nachfolge antreten
    • die Frage der Nachfolge in der Parteiführung beraten, regeln
  2. nachfolgende Auswirkung; Folge (1)

Herkunft

mittelhochdeutsch nāchvolge

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Nachfolge die Nachfolgen
Genitiv der Nachfolge der Nachfolgen
Dativ der Nachfolge den Nachfolgen
Akkusativ die Nachfolge die Nachfolgen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Nachfolge
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?