Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Nach­fol­ge, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Nach|fol|ge

Bedeutungsübersicht

  1. Übernahme eines Amtes, eines Ranges o. Ä. von einem Vorgänger; Nachfolgerschaft
  2. nachfolgende Auswirkung; Folge

Synonyme zu Nachfolge

Amtsübernahme, Machtübernahme, Nachfolgerschaft

Aussprache

Betonung: Nachfolge

Herkunft

mittelhochdeutsch nāchvolge

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Nachfolgedie Nachfolgen
Genitivder Nachfolgeder Nachfolgen
Dativder Nachfolgeden Nachfolgen
Akkusativdie Nachfolgedie Nachfolgen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Übernahme eines Amtes, eines Ranges o. Ä. von einem Vorgänger; Nachfolgerschaft

    Beispiele

    • jemandes Nachfolge antreten
    • die Frage der Nachfolge in der Parteiführung beraten, regeln
  2. nachfolgende Auswirkung; Folge (1)

Blättern