er­satz­ge­schwächt

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
Sport
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
ersatzgeschwächt

Rechtschreibung

Worttrennung
er|satz|ge|schwächt

Bedeutung

durch den Einsatz von Ersatzspielern in der Spielstärke beeinträchtigt

Beispiel
  • eine ersatzgeschwächte Mannschaft
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?