Kon­kur­renz, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Kon|kur|renz

Bedeutungen (3)

Info
  1. das Konkurrieren, besonders im wirtschaftlichen Bereich
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiele
    • die beiden Firmen machen sich, einander Konkurrenz (sind aufgrund bestimmter Umstände Konkurrenten)
    • mit jemandem in Konkurrenz treten, stehen, liegen
  2. auf einem bestimmten Gebiet, besonders in einer sportlichen Disziplin, stattfindender Wettkampf, Wettbewerb
    Beispiele
    • an einer Konkurrenz teilnehmen
    • sie startet in verschiedenen Konkurrenzen
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • außer Konkurrenz ([als Teilnehmer an einem Wettbewerb, Wettkampf] außerhalb der offiziellen Wertung: sie startet bei dem Rennen außer Konkurrenz)
  3. einzelner Konkurrent, Gesamtheit der Konkurrenten
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiele
    • die Konkurrenz schläft nicht
    • der Arzt hat in dem Ort kaum Konkurrenz
    • die Konkurrenz ausschalten
    • sie kaufen bei der Konkurrenz
    • sie gewann gegen starke Konkurrenz

Herkunft

Info

mittellateinisch concurrentia = Mitbewerbung, zu lateinisch concurrere, konkurrieren

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ die Konkurrenz die Konkurrenzen
Genitiv der Konkurrenz der Konkurrenzen
Dativ der Konkurrenz den Konkurrenzen
Akkusativ die Konkurrenz die Konkurrenzen

Wussten Sie schon?

Info

Aussprache

Info
Betonung
Konkurrenz
Lautschrift
🔉[kɔŋkʊˈrɛnts]

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Konkurrenz

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen