Gewinnen Sie Tagestickets für die Frankfurter Buchmesse! Jetzt teilnehmen Gewinnen Sie Tagestickets für die Frankfurter Buchmesse! Jetzt teilnehmen Gewinnen Sie Tagestickets für die Frankfurter Buchmesse! Jetzt teilnehmen Gewinnen Sie Tagestickets für die Frankfurter Buchmesse! Jetzt teilnehmen Gewinnen Sie Tagestickets für die Frankfurter Buchmesse! Jetzt teilnehmen

Kan­di­dat, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Kandidat

Rechtschreibung

Worttrennung
Kan|di|dat

Bedeutungen (2)

    1. männliche Person, die sich um etwas bewirbt, sich zur Wahl stellt
      Beispiele
      • jemanden als Kandidaten aufstellen
      • einen Kandidaten bezeichnen, wählen, durchbringen, von der Liste streichen
    2. (in sozialistischen Ländern, besonders früher in der DDR) Anwärter auf die Mitgliedschaft in einer Partei
    1. Student höheren Semesters
      Abkürzung
      cand.
      Beispiel
      • die Kandidaten der Theologie
    2. männlicher Prüfling im abschließenden Examen an einer Universität
      Beispiel
      • Kandidat der Medizin (Abkürzung cand. med.); Kandidat des [lutherischen] Predigtamtes (Abkürzung cand. [rev.] min. oder c. r. m.)
    3. (in sozialistischen Ländern, besonders früher in der UdSSR) akademischer Grad
      Grammatik
      ohne Plural
      Beispiel
      • Kandidat der physikalisch-mathematischen Wissenschaften der Sowjetunion
💡

Verwendung der Personenbezeichnung

In bestimmten Situationen wird die maskuline Form (z. B. Arzt, Mieter, Bäcker) gebraucht, um damit Personen aller Geschlechter zu bezeichnen. Bei dieser Verwendung ist aber sprachlich nicht immer eindeutig, ob nur männliche Personen gemeint sind oder auch andere. Deswegen wird seit einiger Zeit über sprachliche Alternativen diskutiert.

Herkunft

lateinisch candidatus = weiß Gekleideter (Amtsbewerber, der sich dem Volk in der toga candida, der glänzend weißen Toga, vorstellte), zu: candidus = glänzend, weiß

Grammatik

der Kandidat; Genitiv: des Kandidaten, Plural: die Kandidaten

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Kandidat
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen