Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Wäh­ler, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Wäh|ler

Bedeutungsübersicht

  1. Wahlberechtigter
  2. jemand, der bei einer Wahl eine bestimmte Partei, einen bestimmten Kandidaten o. Ä. wählt

Synonyme zu Wähler und Wählerin

Urnengänger, Urnengängerin, Wahlberechtigter, Wahlberechtigte; (schweizerisch) Stimmbürger, Stimmbürgerin; (Geschichte) Elektor

Aussprache

Betonung: Wähler🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch welære

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Wählerdie Wähler
Genitivdes Wählersder Wähler
Dativdem Wählerden Wählern
Akkusativden Wählerdie Wähler

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Wahlberechtigter

    Beispiele

    • die Wähler haben entschieden
    • die Wähler für sich gewinnen
    • die Mehrheit der Wähler
    • um die Gunst der Wähler kämpfen, werben
  2. jemand, der bei einer Wahl (2a) eine bestimmte Partei, einen bestimmten Kandidaten o. Ä. wählt

    Beispiele

    • die Wähler dieser Partei
    • sie bedankte sich bei ihren Wählern für das Vertrauen

Blättern