Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Kan­del, der oder die

Wortart: Substantiv, maskulin, oder Substantiv, feminin
Gebrauch: landschaftlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Kan|del

Bedeutungsübersicht

Dachrinne, Regenrinne

Synonyme zu Kandel

Dachrinne; Regenrinne; (schweizerisch, sonst landschaftlich) Dachkännel, Kännel; (landschaftlich) Dachkandel, Dachtraufe, Traufe

Aussprache

Betonung: Kạndel

Herkunft

mittelhochdeutsch kandel, kanel, althochdeutsch kanā̆li < lateinisch canalis, Kanal

Grammatik

der Kandel; Genitiv: des Kandels, Plural: die Kandeln oder die Kandel; Genitiv: der Kandel, Plural: die Kandeln

Blättern