Groß­va­ter, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Großvater

Rechtschreibung

Worttrennung
Groß|va|ter

Bedeutungen (2)

  1. Vater des Vaters oder der Mutter
    Beispiel
    • ihr Großvater mütterlicherseits
  2. alter Mann
    Großvater
    © MEV Verlag, Augsburg
    Gebrauch
    umgangssprachlich

Synonyme zu Großvater

Herkunft

mittelhochdeutsch grōʒvater, Lehnübersetzung von französisch grand-père

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Großvater
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?