Ein­wand, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Einwand

Rechtschreibung

Worttrennung
Ein|wand

Bedeutung

Äußerung einer [teilweise] anderen, abweichenden Auffassung in einer bestimmten Sache; Gegengrund; kritischer Vorbehalt

Beispiele
  • ein berechtigter Einwand
  • gegen etwas einen Einwand erheben, vorbringen, machen
  • einen Einwand zurückweisen
  • ich habe keine Einwände

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Einwand
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?