Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ent­kräf­ten

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ent|kräf|ten

Bedeutungsübersicht

  1. der Kräfte berauben, kraftlos machen
  2. widerlegen, gegenstandslos machen

Synonyme zu entkräften

Aussprache

Betonung: entkrạ̈ften
Lautschrift: [ɛntˈkrɛftn̩]

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich entkräfteich entkräfte 
 du entkräftestdu entkräftest entkräft, entkräfte!
 er/sie/es entkräfteter/sie/es entkräfte 
Pluralwir entkräftenwir entkräften 
 ihr entkräftetihr entkräftet 
 sie entkräftensie entkräften 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich entkräfteteich entkräftete
 du entkräftetestdu entkräftetest
 er/sie/es entkräfteteer/sie/es entkräftete
Pluralwir entkräftetenwir entkräfteten
 ihr entkräftetetihr entkräftetet
 sie entkräftetensie entkräfteten
Partizip I entkräftend
Partizip II entkräftet
Infinitiv mit zu zu entkräften

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. der Kräfte berauben, kraftlos machen

    Beispiel

    <meist im 2. Partizip>: völlig entkräftet sein
  2. widerlegen, gegenstandslos machen

    Beispiel

    der Verdacht wurde durch Zeugenaussagen entkräftet

Blättern