Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

prin­zi­pi­ell

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: prin|zi|pi|ell

Bedeutungsübersicht

  1. einem Prinzip entsprechend, einem Grundsatz folgend; grundsätzlich
  2. ein Prinzip betreffend, auf einem Prinzip, Grundsatz beruhend [und daher gewichtig], grundsätzlich

Synonyme zu prinzipiell

Aussprache

Betonung: prinzipiẹll🔉

Herkunft

französierende Bildung nach lateinisch principalis = anfänglich

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-prinzipieller-prinzipielle-prinzipielles-prinzipielle
Genitiv-prinzipiellen-prinzipieller-prinzipiellen-prinzipieller
Dativ-prinzipiellem-prinzipieller-prinzipiellem-prinzipiellen
Akkusativ-prinzipiellen-prinzipielle-prinzipielles-prinzipielle

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderprinzipielledieprinzipielledasprinzipielledieprinzipiellen
Genitivdesprinzipiellenderprinzipiellendesprinzipiellenderprinzipiellen
Dativdemprinzipiellenderprinzipiellendemprinzipiellendenprinzipiellen
Akkusativdenprinzipiellendieprinzipielledasprinzipielledieprinzipiellen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinprinzipiellerkeineprinzipiellekeinprinzipielleskeineprinzipiellen
Genitivkeinesprinzipiellenkeinerprinzipiellenkeinesprinzipiellenkeinerprinzipiellen
Dativkeinemprinzipiellenkeinerprinzipiellenkeinemprinzipiellenkeinenprinzipiellen
Akkusativkeinenprinzipiellenkeineprinzipiellekeinprinzipielleskeineprinzipiellen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. einem Prinzip (a) entsprechend, einem Grundsatz (a) folgend; grundsätzlich (2a)

    Beispiel

    so etwas tut sie prinzipiell nicht
  2. ein Prinzip (b) betreffend, auf einem Prinzip, Grundsatz (b) beruhend [und daher gewichtig], grundsätzlich (1)

    Beispiel

    ein prinzipieller Unterschied

Blättern