klein­lich

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
abwertend
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉kleinlich

Rechtschreibung

Worttrennung
klein|lich
Beispiel
kleinlich denkende oder kleinlichdenkende Menschen

Bedeutung

Kleinigkeiten übertrieben wichtig nehmend, engstirnig oder engherzig, ohne jede Großzügigkeit

Beispiele
  • ein kleinlicher Mensch
  • kleinliche Bestimmungen, Verdächtigungen
  • in Geldsachen kleinlich sein

Synonyme zu kleinlich

Herkunft

mittelhochdeutsch kleinlich = fein; genau, althochdeutsch kleinlīhho (Adverb)

Grammatik

Steigerungsformen

Positiv kleinlich
Komparativ kleinlicher
Superlativ am kleinlichsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel
Adjektiv kleinlicher kleinlichen kleinlichem kleinlichen
Femininum Artikel
Adjektiv kleinliche kleinlicher kleinlicher kleinliche
Neutrum Artikel
Adjektiv kleinliches kleinlichen kleinlichem kleinliches
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel
Adjektiv kleinliche kleinlicher kleinlichen kleinliche

Schwache Beugung (mit Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel der des dem den
Adjektiv kleinliche kleinlichen kleinlichen kleinlichen
Femininum Artikel die der der die
Adjektiv kleinliche kleinlichen kleinlichen kleinliche
Neutrum Artikel das des dem das
Adjektiv kleinliche kleinlichen kleinlichen kleinliche
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel die der den die
Adjektiv kleinlichen kleinlichen kleinlichen kleinlichen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikelwort kein keines keinem keinen
Adjektiv kleinlicher kleinlichen kleinlichen kleinlichen
Femininum Artikelwort keine keiner keiner keine
Adjektiv kleinliche kleinlichen kleinlichen kleinliche
Neutrum Artikelwort kein keines keinem kein
Adjektiv kleinliches kleinlichen kleinlichen kleinliches
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikelwort keine keiner keinen keine
Adjektiv kleinlichen kleinlichen kleinlichen kleinlichen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?