un­ge­wöhn­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉ungewöhnlich

Rechtschreibung

Worttrennung
un|ge|wöhn|lich

Bedeutungen (2)

  1. vom Üblichen, Gewohnten, Erwarteten abweichend; selten vorkommend
    Beispiele
    • ein ungewöhnlicher Vorfall
    • er ist ein ungewöhnlicher Mensch
    • diese Methode ist nicht ungewöhnlich
    • 〈substantiviert:〉 daran ist nichts Ungewöhnliches
    1. das gewohnte Maß übersteigend, enorm
      Beispiele
      • ungewöhnliche Leistungen, Erfolge
      • sie hat eine ungewöhnliche Begabung
      • ein Mädchen von ungewöhnlicher Schönheit
    2. sehr, überaus, über alle Maßen
      Grammatik
      intensivierend bei Adjektiven und Verben
      Beispiele
      • eine ungewöhnlich schöne Frau
      • sie ist ungewöhnlich vielseitig

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
ungewöhnlich
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?