Vor­gang, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Vorgang

Rechtschreibung

Worttrennung
Vor|gang

Bedeutungen (2)

  1. etwas, was vor sich geht, abläuft, sich entwickelt
    Beispiele
    • ein natürlicher, technischer, psychischer, chemischer, komplizierter, skandalöser Vorgang
    • geschichtliche Vorgänge (Prozesse)
    • jemanden über interne Vorgänge unterrichten
  2. Gesamtheit der Akten, die über eine bestimmte Person, Sache angelegt sind
    Gebrauch
    Amtssprache
    Beispiel
    • einen Vorgang heraussuchen, anfordern

Herkunft

mittelhochdeutsch vorganc

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Vorgang
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?