Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Vor­gang, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Vor|gang

Bedeutungsübersicht

  1. etwas, was vor sich geht, abläuft, sich entwickelt
  2. (Amtssprache) Gesamtheit der Akten, die über eine bestimmte Person, Sache angelegt sind

Synonyme zu Vorgang

Aussprache

Betonung: Vorgang🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch vorganc

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Vorgangdie Vorgänge
Genitivdes Vorganges, Vorgangsder Vorgänge
Dativdem Vorgangden Vorgängen
Akkusativden Vorgangdie Vorgänge

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. etwas, was vor sich geht, abläuft, sich entwickelt

    Beispiele

    • ein natürlicher, technischer, psychischer, chemischer, komplizierter, skandalöser Vorgang
    • geschichtliche Vorgänge (Prozesse)
    • jemanden über interne Vorgänge unterrichten
  2. Gesamtheit der Akten, die über eine bestimmte Person, Sache angelegt sind

    Gebrauch

    Amtssprache

    Beispiel

    einen Vorgang heraussuchen, anfordern

Blättern