Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

un­glaub­lich

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: un|glaub|lich
Beispiel: es geht ins, grenzt ans Unglaubliche [Regel 72]

Bedeutungsübersicht

    1. unwahrscheinlich und daher nicht, kaum glaubhaft
    2. besonders empörend, unerhört
    1. (umgangssprachlich) außerordentlich groß, enorm
    2. (umgangssprachlich) sehr, überaus, über alle Maßen

Synonyme zu unglaublich

Aussprache

unglaublich🔉, auch: [ˈʊn…] 🔉

Grammatik

Steigerungsformen

Positivunglaublich
Komparativunglaublicher
Superlativam unglaublichsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-unglaublicher-unglaubliche-unglaubliches-unglaubliche
Genitiv-unglaublichen-unglaublicher-unglaublichen-unglaublicher
Dativ-unglaublichem-unglaublicher-unglaublichem-unglaublichen
Akkusativ-unglaublichen-unglaubliche-unglaubliches-unglaubliche

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderunglaublichedieunglaublichedasunglaublichedieunglaublichen
Genitivdesunglaublichenderunglaublichendesunglaublichenderunglaublichen
Dativdemunglaublichenderunglaublichendemunglaublichendenunglaublichen
Akkusativdenunglaublichendieunglaublichedasunglaublichedieunglaublichen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinunglaublicherkeineunglaublichekeinunglaublicheskeineunglaublichen
Genitivkeinesunglaublichenkeinerunglaublichenkeinesunglaublichenkeinerunglaublichen
Dativkeinemunglaublichenkeinerunglaublichenkeinemunglaublichenkeinenunglaublichen
Akkusativkeinenunglaublichenkeineunglaublichekeinunglaublicheskeineunglaublichen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. unwahrscheinlich und daher nicht, kaum glaubhaft

      Beispiele

      • eine unglaubliche Geschichte
      • sie hat die unglaublichsten Dinge erlebt
    2. besonders empörend, unerhört

      Beispiele

      • eine unglaubliche Zumutung
      • die Zustände hier sind unglaublich
      • es ist unglaublich, was er sich erlaubt
    1. außerordentlich groß, enorm

      Gebrauch

      umgangssprachlich

      Beispiele

      • eine unglaubliche Menge
      • ein unglaubliches Tempo
    2. sehr, überaus, über alle Maßen

      Grammatik

      intensivierend bei Adjektiven und Verben

      Gebrauch

      umgangssprachlich

      Beispiele

      • unglaublich groß, schwer sein
      • es dauerte unglaublich lange
      • sie hat sich unglaublich darüber gefreut

Blättern