Aben­teu­er, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Abenteuer

Rechtschreibung

Worttrennung
Aben|teu|er

Bedeutungen (4)

  1. mit einem außergewöhnlichen, erregenden Geschehen verbundene gefahrvolle Situation, die jemand zu bestehen hat
    Beispiele
    • Abenteuer bestehen, suchen
    • sich in ein gefährliches Abenteuer stürzen
  2. außergewöhnliches, erregendes Erlebnis
    Beispiel
    • die Fahrt war ein Abenteuer
  3. riskantes Unternehmen
    Gebrauch
    auch abwertend
    Beispiel
    • wir beschlossen, uns auf das Abenteuer Hausbau einzulassen
  4. Beispiel
    • ein flüchtiges, erotisches Abenteuer

Synonyme zu Abenteuer

Herkunft

mittelhochdeutsch ābentiure, āventiure < altfranzösisch aventure, über das Vulgärlateinische zu lateinisch advenire, Advent

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Abenteuer
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?