un­gleich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
ungleich
Wort mit gleicher Schreibung
ungleich (Präposition)

Rechtschreibung

Worttrennung
un|gleich

Bedeutungen (2)

  1. miteinander oder mit einem Vergleichsobjekt [in bestimmten Merkmalen] nicht übereinstimmend; unterschiedlich, verschieden, verschiedenartig
    Beispiele
    • ungleicher Lohn
    • Schränke von ungleicher Größe
    • sie sind ein ungleiches Paar
    • ein ungleicher (zum Vorteil einer Partei von unterschiedlichen Voraussetzungen ausgehender) Kampf
    • ungleiche Gegner
    • ungleich groß sein
  2. viel, weitaus
    Grammatik
    verstärkend vor dem Komparativ
    Beispiele
    • eine ungleich schwerere Aufgabe
    • die neue Straße ist ungleich besser als die alte

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
ungleich
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?