oder

To­le­ranz, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
To|le|ranz

Bedeutungen (3)

Info
  1. das Tolerantsein (1); Duldsamkeit
    Herkunft
    lateinisch tolerantia, zu: tolerare, tolerieren
    Gebrauch
    bildungssprachlich
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiele
    • keine, null Toleranz an den Tag legen
    • Toleranz gegenüber jemandem/gegen jemanden üben, zeigen
  2. begrenzte Widerstandsfähigkeit des Organismus gegenüber [schädlichen] äußeren Einwirkungen (besonders gegenüber Giftstoffen oder Strahlen)
    Gebrauch
    Medizin
  3. zulässige Differenz zwischen der angestrebten Norm und den tatsächlichen Maßen, Größen, Mengen o. Ä.
    Gebrauch
    besonders Technik
    Beispiel
    • maximale, enge Toleranzen

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ die Toleranz die Toleranzen
Genitiv der Toleranz der Toleranzen
Dativ der Toleranz den Toleranzen
Akkusativ die Toleranz die Toleranzen

Wussten Sie schon?

Info

Aussprache

Info
Betonung
Toleranz
Lautschrift
🔉[toləˈrants]

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Toleranz

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder