Stand­punkt, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
Standpunkt
Lautschrift
🔉[ˈʃtantpʊŋkt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Stand|punkt

Bedeutungen (2)

  1. Gebrauch
    selten
    Beispiele
    • von diesem Standpunkt aus hat man einen guten Rundblick
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 vom wissenschaftlichen, politischen Standpunkt aus
  2. bestimmte Einstellung, mit der man etwas sieht, beurteilt
    Beispiele
    • einen vernünftigen, überholten Standpunkt vertreten, haben
    • auf dem Standpunkt stehen, sich auf den Standpunkt stellen, dass …
    • das ist doch kein Standpunkt! (so darf man doch nicht denken!)

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Standpunkt
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?