be­kräf­ti­gen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉bekräftigen

Rechtschreibung

Worttrennung
be|kräf|ti|gen

Bedeutungen (2)

  1. nachdrücklich bestätigen
    Beispiele
    • er bekräftigte seine Aussagen mit einem/durch einen Eid
    • einen Handel durch Handschlag bekräftigen
  2. in etwas bestärken, unterstützen
    Beispiel
    • den Verdacht, die Vermutung bekräftigen

Synonyme zu bekräftigen

Herkunft

zu mittelhochdeutsch bekreften = kräftigen, stärken

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
bekräftigen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?