Staf­fel, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
Staffel
Lautschrift
[ˈʃtafl̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Staf|fel
Beispiel
4 × 100-m-Staffel oder 4-mal-100-Meter-Staffel D 26

Bedeutungen (6)

    1. (eine Mannschaft bildende) Gruppe von Sportlern, deren Leistungen in einem Wettkampf gemeinsam gewertet werden
      Gebrauch
      Sport
      Beispiel
      • die Staffel der Gewichtheber
    2. Gruppe von (meist vier) Sportlern, die sich auf einer zurückzulegenden Strecke im Wettkampf nacheinander ablösen und gemeinsam gewertet werden
      Gebrauch
      Sport
      Beispiel
      • die finnische Staffel geht in Führung
    3. Teil einer Spielklasse
      Gebrauch
      Sport
    1. (der Kompanie vergleichbare) Einheit eines Luftwaffengeschwaders
      Gebrauch
      Militär
      Beispiel
      • eine Staffel Düsenjäger
    2. (bei der Kriegsmarine) Formation von Schiffen beim Fahren im Verband, bei der die Schiffe nebeneinander den gleichen Kurs steuern
      Gebrauch
      Militär
  1. Beispiel
    • zwei Staffeln Polizei mit Motorrädern eskortierten den Wagen des Präsidenten
  2. aus mehreren Folgen (2) bestehende [Produktions]einheit einer Fernsehserie
    Gebrauch
    Fernsehen
    Beispiel
    • die erste Staffel hat zwölf Folgen
  3. Beispiel
    • eine Staffel heftiger Winde
  4. [Absatz einer] Treppe
    Gebrauch
    süddeutsch

Herkunft

mittelhochdeutsch staffel, stapfel = Stufe, Grad, althochdeutsch staffal, staphal = Grundlage, Schritt, ursprünglich wohl = erhöhter Tritt, verwandt mit Stab

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Staffel
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?