Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Kom­pa­nie, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Kom|pa|nie

Bedeutungsübersicht

  1. (Militär) aus mehreren Zügen bestehende untere Einheit von etwa 100 bis 250 Mann. Abkürzung: Komp., schweizerisch Kp
  2. (veraltet) Handelsgesellschaft. Abkürzungen: Cie., Co, Co., Comp.
  3. große Balletttruppe

Synonyme zu Kompanie

Anzeige

Aussprache

Betonung: Kompanie🔉

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Kompaniedie Kompanien
Genitivder Kompanieder Kompanien
Dativder Kompanieden Kompanien
Akkusativdie Kompaniedie Kompanien

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. aus mehreren Zügen bestehende untere Einheit von etwa 100 bis 250 Mann

    Herkunft

    französisch compagnie, eigentlich = Gesellschaft < altfranzösisch compaignie < mittellateinisch compagn(i)a

    Gebrauch

    Militär

    Abkürzung:

    Komp., schweizerisch Kp

    Beispiel

    die Kompanie ist angetreten
  2. Handelsgesellschaft

    Herkunft

    italienisch compagnia < mittellateinisch compagn(i)a; schon mittelniederdeutsch companie, cumpenie, kumpenige = (befristete) Handelsgemeinschaft; auch schon mittelhochdeutsch kompānīe = Genossenschaft; alle Formen über das Mittellateinische und Vulgärlateinische zu lateinisch con- = mit- und panis = Brot, also eigentlich = Brotgemeinschaft

    Gebrauch

    veraltet

    Abkürzungen:

    Cie.CoCo.Comp.
  3. große Balletttruppe
Anzeige

Blättern