Sta­fet­te, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Stafette

Rechtschreibung

Worttrennung
Sta|fet|te

Bedeutungen (3)

    1. reitender Bote [der im Wechsel mit andern Nachrichten überbrachte]
      Gebrauch
      früher
    2. Gruppe aus mehreren Personen, Kurieren, die, miteinander wechselnd, etwas schnell übermitteln
      Herkunft
      italienisch staffetta, zu: staffa = Steigbügel, aus dem Germanischen
  1. sich in bestimmter Anordnung, Aufstellung fortbewegende Gruppe von Fahrzeugen, Reitern als Begleitung von jemandem, etwas
    Beispiel
    • eine Stafette von Polizisten auf Motorrädern
    1. Gebrauch
      Sport veraltet
    2. Gebrauch
      Sport veraltet

Herkunft

italienisch staffetta, zu: staffa = Steigbügel, aus dem Germ

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Stafette die Stafetten
Genitiv der Stafette der Stafetten
Dativ der Stafette den Stafetten
Akkusativ die Stafette die Stafetten
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?