pla­nen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒▒
Aussprache:
Betonung
🔉planen

Rechtschreibung

Worttrennung
pla|nen

Bedeutungen (2)

    1. einen Plan (1, 2), Pläne (1, 2) für etwas ausarbeiten, aufstellen
      Beispiele
      • ein Projekt planen
      • etwas lange im Voraus, auf lange Sicht planen
      • einen Anschlag auf jemanden planen
      • jeder ihrer Schritte war sorgfältig geplant
    2. beabsichtigen, vorhaben, sich vornehmen
      Beispiele
      • hast du schon etwas für das Wochenende geplant?
      • die geplante Reise fiel ins Wasser
  1. ebnen, glätten
    Gebrauch
    Fachsprache
    Beispiel
    • eine Oberfläche planen

Synonyme zu planen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
planen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?