Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Maß, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Wort mit gleicher Schreibung: Maß (Substantiv, feminin)
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Maß

Bedeutungsübersicht

    1. Einheit, mit der die Größe oder Menge von etwas gemessen wird; beim Messen geltende, verwendete Norm
    2. genormter Gegenstand (wie Metermaß, Litermaß) zum Messen von Größe oder Menge
  1. durch Messen festgestellte Zahl, Größe
  2. Grad, Ausmaß, Umfang

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu Maß

Abmessung, Ausbreitung, Ausdehnung, Ausmaß, Dimension, Dosis, Grad, Größe, Größenordnung, Menge, Quantum, Reichweite, Stärke; (bildungssprachlich) Quantität

Aussprache

Betonung: Maß🔉

Herkunft

spätmittelhochdeutsch māʒ (Neutrum), vermischt aus mittelhochdeutsch māʒe (Femininum), althochdeutsch māʒa = Zu-, Angemessenes; Art und Weise; Mäßigung und mittelhochdeutsch meʒ (Neutrum) = Ausgemessenes, Richtung, Ziel; zu messen

Grammatik

das Maß; Genitiv: des Maßes, Plural: die Maße

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. Einheit, mit der die Größe oder Menge von etwas gemessen wird; beim Messen geltende, verwendete Norm

      Beispiele

      • deutsche, englische Maße
      • der Meter ist das Maß für die Bestimmung der Länge
    2. Maß - Maß zur Messung von Größe und Länge
      Maß zur Messung von Größe und Länge - © MEV Verlag, Augsburg
      genormter Gegenstand (wie Metermaß, Litermaß) zum Messen von Größe oder Menge

      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

      • ein gerüttelt Maß [an/von etwas] (gehoben: [bezogen auf etwas Negatives, auf etwas als unangenehm, als Zumutung Empfundenes] sehr, ziemlich viel: dazu gehört ein gerüttelt Maß [an/von] Unverschämtheit; nach Lukas 6, 38)
      • das Maß ist voll (die Geduld ist zu Ende, es ist genug)
      • mit zweierlei Maß messen (unterschiedliche Maßstäbe anlegen; nicht nach objektiven Gesichtspunkten und daher ungerecht urteilen)
  1. durch Messen festgestellte Zahl, Größe

    Grammatik

    meist im Plural

    Beispiele

    • die Maße eines Zimmers
    • die Schneiderin hat bei ihr Maß genommen (die Körpermaße festgestellt)
    • etwas nach Maß anfertigen
    • die Mannschaft hatte einen Auftakt nach Maß (wie man ihn sich nicht besser wünschen könnte)

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    jemanden Maß nehmen (umgangssprachlich: 1. jemanden in scharfem Ton zurechtweisen. 2. jemanden gehörig verprügeln.)
  2. Grad (1a), Ausmaß, Umfang (2)

    Beispiele

    • im Essen das rechte Maß halten (Mäßigung üben)
    • in höherem, stärkerem Maß[e] (mehr, stärker), in zunehmendem Maße (immer mehr, immer stärker)
    • ein hohes, höheres, gewisses Maß an/von etwas

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    in/mit Maßen (sehr maßvoll, gemäßigt; zu dem veralteten Femininum Maße)

Blättern