he­r­aus­he­ben

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Von Duden empfohlene Trennung
he|raus|he|ben
Alle Trennmöglichkeiten
he|r|aus|he|ben

Bedeutungen (2)

Info
  1. von dort drinnen hierher nach draußen heben
    Beispiel
    • das Kind aus dem Gitterbett, der Wanne herausheben
    1. hervorheben, von seiner Umgebung abheben (3b)
      Beispiel
      • diesen Aspekt hob sie in ihrer Rede besonders heraus
    2. sich von seiner Umgebung abheben (3a)
      Grammatik
      sich herausheben
      Beispiel
      • das Muster hebt sich [aus dem dunklen Untergrund] gut, kaum heraus

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich hebe herausich hebe heraus
du hebst herausdu hebest heraus heb heraus, hebe heraus!
er/sie/es hebt herauser/sie/es hebe heraus
Pluralwir heben herauswir heben heraus
ihr hebt herausihr hebet heraus hebt heraus!
sie heben heraussie heben heraus

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich hob heraus, hub herausich höbe heraus, hübe heraus
du hobst heraus, hubst herausdu höbest heraus, höbst heraus, hübest heraus, hübst heraus
er/sie/es hob heraus, hub herauser/sie/es höbe heraus, hübe heraus
Pluralwir hoben heraus, huben herauswir höben heraus, hüben heraus
ihr hobt heraus, hubt herausihr höbet heraus, höbt heraus, hübet heraus, hübt heraus
sie hoben heraus, huben heraussie höben heraus, hüben heraus
Partizip I heraushebend
Partizip II herausgehoben
Infinitiv mit zu herauszuheben

Aussprache

Info
Betonung
herausheben