Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ge­winn, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ge|winn
Beispiele: [großen] Gewinn bringen; vgl. auch gewinnbringend

Bedeutungsübersicht

  1. materieller Nutzen, Ertrag [eines Unternehmens]; Überschuss über den Kostenaufwand
    1. Geld oder Sachwert, der als Preis bei einem Spiel o. Ä. gewonnen werden kann
    2. Los, das gewinnt
  2. praktischer Nutzen oder innere Bereicherung, die aus einer Tätigkeit oder dem Gebrauch von etwas kommt
  3. das Gewinnen

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu Gewinn

Antonyme zu Gewinn

Verlust

Aussprache

Betonung: Gewịnn 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch gewin, althochdeutsch giwin = Erlangtes, Vorteil, zu gewinnen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Gewinndie Gewinne
Genitivdes Gewinnes, Gewinnsder Gewinne
Dativdem Gewinnden Gewinnen
Akkusativden Gewinndie Gewinne

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. materieller Nutzen, Ertrag [eines Unternehmens]; Überschuss über den Kostenaufwand

    Beispiele

    • ein beachtlicher, bescheidener Gewinn
    • einen Gewinn von fünf Prozent erzielen
    • aus etwas Gewinn schlagen, ziehen
    • Gewinne abschöpfen
    • etwas bringt Gewinn ein
    • eine sicheren Gewinn bringende Investition
    • etwas mit Gewinn verkaufen
    1. Geld oder Sachwert, der als Preis bei einem Spiel o. Ä. gewonnen werden kann

      Beispiele

      • die Gewinne einer Tombola
      • Gewinne ausschütten, auszahlen
      • seinen Gewinn bei der Lottostelle abholen
    2. Los, das gewinnt

      Beispiel

      jedes dritte Los ist ein Gewinn
  2. praktischer Nutzen oder innere Bereicherung, die aus einer Tätigkeit oder dem Gebrauch von etwas kommt

    Grammatik

    ohne Plural

    Beispiele

    • einen Gewinn von etwas haben
    • ein Buch mit [großem] Gewinn lesen
  3. das Gewinnen (1, 2a)

    Grammatik

    ohne Plural

Blättern