oder

Auf­bruch, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Auf|bruch

Bedeutungen (6)

Info
  1. Grammatik
    Plural selten
    Beispiele
    • ein allgemeiner, überstürzter, verspäteter Aufbruch
    • der Aufbruch zur Jagd
    • im Aufbruch begriffen sein
    • zum Aufbruch mahnen, drängen
  2. aufgebrochene Stelle
    Beispiel
    • die durch Frost entstandenen Aufbrüche auf der Autobahn
  3. Eingeweide des erlegten Wildes
    Gebrauch
    Jägersprache
  4. geistiges Erwachen und das Sicherheben
    Gebrauch
    gehoben
    Beispiel
    • der Aufbruch der Völker Afrikas
  5. von unten nach oben, aber nicht bis zur Erdoberfläche geführter Schacht im Grubenbau
    Gebrauch
    Bergbau
  6. Beispiel
    • der Aufbruch des Wagens

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ der Aufbruch die Aufbrüche
Genitiv des Aufbruches, Aufbruchs der Aufbrüche
Dativ dem Aufbruch den Aufbrüchen
Akkusativ den Aufbruch die Aufbrüche

Aussprache

Info
Betonung
🔉Aufbruch

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Aufbruch

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder