Um­bruch, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Umbruch

Rechtschreibung

Worttrennung
Um|bruch

Bedeutungen (4)

  1. grundlegende Änderung, Umwandlung, besonders im politischen Bereich
    Beispiele
    • politische, gesellschaftliche Umbrüche
    • sich im Umbruch befinden
    • im Umbruch sein
    1. das Umbrechen
      Gebrauch
      Druckwesen
      Grammatik
      ohne Plural
      Beispiel
      • den Umbruch machen, vornehmen
    2. umbrochener Satz (3b)
      Gebrauch
      Druckwesen
      Grammatik
      ohne Plural
      Beispiel
      • den Umbruch lesen
  2. das Umbrechen der Ackerkrume
    Gebrauch
    Landwirtschaft
  3. um einen Schacht herumgeführte Strecke
    Gebrauch
    Bergbau

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Umbruch
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?