de­mo­kra­tisch

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉demokratisch

Rechtschreibung

Worttrennung
de|mo|kra|tisch
Beispiele
eine demokratische Verfassung, demokratische Wahlen; aber D 150: Freie Demokratische Partei (Abkürzung FDP)

Bedeutungen (3)

  1. sich auf die Demokratie (1) beziehend, die Ziele der Demokratie (1) verfolgend
    Beispiel
    • eine demokratische Verfassung, Partei
  2. nach den Prinzipien der Demokratie (3) aufgebaut, verfahrend; nach Demokratie (3) strebend; freiheitlich, nicht autoritär
    Beispiele
    • eine demokratische Entscheidung (Mehrheitsentscheidung)
    • sich demokratisch verhalten
  3. den Demokraten (b) angehörend
    Beispiel
    • der demokratische Senator H

Herkunft

französisch démocratique < griechisch dēmokratikós

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
demokratisch
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?