Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

de­mo­kra­tisch

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: de|mo|kra|tisch
Beispiele: eine demokratische Verfassung, demokratische Wahlen; aber [Regel 150]: Freie Demokratische Partei (Abkürzung FDP); Partei des Demokratischen Sozialismus (Abkürzung PDS)

Bedeutungsübersicht

  1. sich auf die Demokratie beziehend, die Ziele der Demokratie verfolgend
  2. nach den Prinzipien der Demokratie aufgebaut, verfahrend; nach Demokratie strebend; freiheitlich, nicht autoritär
  3. den Demokraten angehörend

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu demokratisch

freiheitlich, zivil

Aussprache

Betonung: demokratisch🔉

Herkunft

französisch démocratique < griechisch dēmokratikós

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. sich auf die Demokratie (1) beziehend, die Ziele der Demokratie (1) verfolgend

    Beispiel

    eine demokratische Verfassung, Partei
  2. nach den Prinzipien der Demokratie (3) aufgebaut, verfahrend; nach Demokratie (3) strebend; freiheitlich, nicht autoritär

    Beispiele

    • eine demokratische Entscheidung (Mehrheitsentscheidung)
    • sich demokratisch verhalten
  3. den Demokraten (b) angehörend

    Beispiel

    der demokratische Senator H

Blättern