Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Apo­the­ke, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Apo|the|ke

Bedeutungsübersicht

  1. Geschäft, in dem Arzneimittel verkauft und zum Teil auch hergestellt werden
  2. (umgangssprachlich abwertend) Geschäft, das für hohe Preise bekannt ist

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu Apotheke

(veraltet) Offizin

Aussprache

Betonung: Apotheke🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch apotēke < lateinisch apotheca < griechisch apothḗkē = Aufbewahrungsort, zu thēkē, Theke

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Apothekedie Apotheken
Genitivder Apothekeder Apotheken
Dativder Apothekeden Apotheken
Akkusativdie Apothekedie Apotheken

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Geschäft, in dem Arzneimittel verkauft und zum Teil auch hergestellt werden

    Beispiele

    • welche Apotheke hat Nachtdienst?
    • <in übertragener Bedeutung>: aus der Apotheke der Natur
  2. Geschäft, das für hohe Preise bekannt ist

    Gebrauch

    umgangssprachlich abwertend

    Beispiel

    der Laden ist eine Apotheke

Blättern