nächst­ge­le­gen

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
nächstgelegen

Rechtschreibung

Worttrennung
nächst|ge|le|gen

Bedeutung

räumlich am nächsten gelegen, am wenigsten weit entfernt

Beispiele
  • der nächstgelegene Ort
  • nächstgelegen ist die neue Cafeteria
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?