Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

dienst­be­reit

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: dienst|be|reit

Bedeutungsübersicht

    1. (veraltend) dienstwillig
    2. (veraltend) gefällig, hilfsbereit
  1. [außerhalb der gewöhnlichen Arbeits- oder Öffnungszeit für dringende Bedarfsfälle] bereit, seinen Dienst zu versehen

Synonyme zu dienstbereit

aufmerksam, galant, gentlemanlike, hilfreich, hilfsbereit, zuvorkommend

Aussprache

Betonung: dienstbereit
Lautschrift: [ˈdiːnstbəraɪ̯t]

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-dienstbereiter-dienstbereite-dienstbereites-dienstbereite
Genitiv-dienstbereiten-dienstbereiter-dienstbereiten-dienstbereiter
Dativ-dienstbereitem-dienstbereiter-dienstbereitem-dienstbereiten
Akkusativ-dienstbereiten-dienstbereite-dienstbereites-dienstbereite

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderdienstbereitediedienstbereitedasdienstbereitediedienstbereiten
Genitivdesdienstbereitenderdienstbereitendesdienstbereitenderdienstbereiten
Dativdemdienstbereitenderdienstbereitendemdienstbereitendendienstbereiten
Akkusativdendienstbereitendiedienstbereitedasdienstbereitediedienstbereiten

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeindienstbereiterkeinedienstbereitekeindienstbereiteskeinedienstbereiten
Genitivkeinesdienstbereitenkeinerdienstbereitenkeinesdienstbereitenkeinerdienstbereiten
Dativkeinemdienstbereitenkeinerdienstbereitenkeinemdienstbereitenkeinendienstbereiten
Akkusativkeinendienstbereitenkeinedienstbereitekeindienstbereiteskeinedienstbereiten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. dienstwillig

      Gebrauch

      veraltend

    2. gefällig, hilfsbereit

      Gebrauch

      veraltend

  1. [außerhalb der gewöhnlichen Arbeits- oder Öffnungszeit für dringende Bedarfsfälle] bereit, seinen Dienst zu versehen

    Beispiel

    die Apotheke ist auch am Sonntag dienstbereit

Blättern