Ab­fahrt, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Abfahrt

Rechtschreibung

Worttrennung
Ab|fahrt

Bedeutungen (4)

  1. Beispiele
    • die Abfahrt verzögert sich
    • die Abfahrt des Zuges ist um 8.11 Uhr
    1. abwärtsführende Fahrt; Lauf
      Abfahrt
      © MEV Verlag, Augsburg
      Gebrauch
      Ski, Rodeln
      Beispiele
      • die Abfahrt war gefährlich
      • in der Abfahrt (im Abfahrtslauf) ist er stärker als im Riesenslalom
    2. abwärtsführende Strecke
      Gebrauch
      Ski, Rodeln
      Beispiel
      • der Berg mit seinen steilen Abfahrten
    3. Ort, Stelle, wo abgefahren wird
      Gebrauch
      Ski, Rodeln
      Beispiel
      • zur Abfahrt der Rodelbahn hinaufgehen
  2. Abtransport, Abfuhr
    Abfahrt - Abfuhr von Müll durch einen Müllwagen
    Abfuhr von Müll durch einen Müllwagen - © Goss Vitalij - Fotolia.com
    Gebrauch
    Amtssprache
    Beispiel
    • die Abfahrt von Holz, Sperrmüll
  3. Abfahrt
    © Zauberhut - Fotolia.com
    Beispiel
    • die Abfahrt [nach] Wiesbaden

Antonyme zu Abfahrt

Grammatik

die Abfahrt; Genitiv: der Abfahrt, Plural: die Abfahrten

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Abfahrt
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?