ver­trau­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉vertraulich

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|trau|lich

Bedeutungen (2)

  1. nicht für die Öffentlichkeit bestimmt; mit Diskretion zu behandelnd; geheim (a)
    Beispiele
    • eine vertrauliche Unterredung, Information
    • ein vertraulicher Bericht
    • ein Brief mit vertraulichem Inhalt
    • etwas ist streng vertraulich
    • etwas auf Wunsch vertraulich behandeln
    • jemandem etwas vertraulich sagen, mitteilen
  2. freundschaftlich, persönlich, vertraut (a)
    Beispiele
    • in vertraulichem Ton miteinander sprechen
    • sie wird sehr schnell [allzu] vertraulich

Synonyme zu vertraulich

Herkunft

zu vertrauen

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
vertraulich
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?