Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

in­tern

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: in|tern

Bedeutungsübersicht

  1. (bildungssprachlich) [nur] den inneren, engsten Kreis einer Gruppe betreffend; im vertrauten Kreis erfolgend, nicht öffentlich
  2. (seltener) im Inneren von etwas [befindlich], inner…, inwendig
  3. (Medizin) die inneren Organe, ihre Erkrankungen und deren Behandlung betreffend
  4. im Internat (einer bestimmten Schule) wohnend

Synonyme zu intern

im engsten Kreis, in kleinem Kreis, nicht öffentlich, nicht offiziell, vertraulich; (umgangssprachlich) unter uns

Antonyme zu intern

extern

Aussprache

Betonung: intẹrn 🔉

Herkunft

lateinisch internus = inwendig, zu: inter, inter-, Inter-

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-interner-interne-internes-interne
Genitiv-internen-interner-internen-interner
Dativ-internem-interner-internem-internen
Akkusativ-internen-interne-internes-interne

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderinternedieinternedasinternedieinternen
Genitivdesinternenderinternendesinternenderinternen
Dativdeminternenderinternendeminternendeninternen
Akkusativdeninternendieinternedasinternedieinternen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeininternerkeineinternekeininterneskeineinternen
Genitivkeinesinternenkeinerinternenkeinesinternenkeinerinternen
Dativkeineminternenkeinerinternenkeineminternenkeineninternen
Akkusativkeineninternenkeineinternekeininterneskeineinternen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. [nur] den inneren, engsten Kreis einer Gruppe betreffend; im vertrauten Kreis erfolgend, nicht öffentlich

    Gebrauch

    bildungssprachlich

    Beispiele

    • eine interne Angelegenheit
    • interne Differenzen drohten die Partei zu spalten
    • diese Regelung ist intern
    • eine Sache intern regeln, klären
  2. im Inneren von etwas [befindlich], inner…, inwendig

    Gebrauch

    seltener

    Beispiel

    äußere und interne Feinde
  3. die inneren Organe, ihre Erkrankungen und deren Behandlung betreffend

    Gebrauch

    Medizin

    Beispiel

    die interne Medizin
  4. im Internat (einer bestimmten Schule) wohnend

    Beispiele

    • ein interner Schüler
    • <substantiviert>: die Internen fahren nur in den Ferien nach Hause

Blättern