in­tern

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉intern

Rechtschreibung

Worttrennung
in|tern

Bedeutungen (4)

  1. [nur] den inneren, engsten Kreis einer Gruppe betreffend; im vertrauten Kreis erfolgend, nicht öffentlich
    Gebrauch
    bildungssprachlich
    Beispiele
    • eine interne Angelegenheit
    • interne Differenzen drohten die Partei zu spalten
    • diese Regelung ist intern
    • eine Sache intern regeln, klären
  2. im Inneren von etwas [befindlich], inner…, inwendig
    Gebrauch
    seltener
    Beispiel
    • äußere und interne Feinde
  3. die inneren Organe, ihre Erkrankungen und deren Behandlung betreffend
    Gebrauch
    Medizin
    Beispiel
    • die interne Medizin
  4. im Internat (einer bestimmten Schule) wohnend
    Beispiele
    • ein interner Schüler
    • 〈substantiviert:〉 die Internen fahren nur in den Ferien nach Hause

Synonyme zu intern

  • im engsten Kreis, in kleinem Kreis, nicht öffentlich, nicht offiziell

Antonyme zu intern

Herkunft

lateinisch internus = inwendig, zu: inter, inter-, Inter-

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
intern
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?