Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ex­tern

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ex|tern

Bedeutungsübersicht

    1. (bildungssprachlich, Fachsprache) draußen befindlich, äußere
    2. (bildungssprachlich, Fachsprache) nicht angestellt, in freier Mitarbeit tätig
    1. (besonders als Prüfling) von auswärts zugewiesen
    2. nicht im Internat wohnend

Synonyme zu extern

  • draußen befindlich
  • frei, in freier Mitarbeit tätig, nicht angestellt
  • auswärtig, fremd, von auswärts zugewiesen

Antonyme zu extern

intern

Aussprache

Betonung: extẹrn 🔉

Herkunft

lateinisch externus, zu: exter, Exterieur

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-externer-externe-externes-externe
Genitiv-externen-externer-externen-externer
Dativ-externem-externer-externem-externen
Akkusativ-externen-externe-externes-externe

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderexternedieexternedasexternedieexternen
Genitivdesexternenderexternendesexternenderexternen
Dativdemexternenderexternendemexternendenexternen
Akkusativdenexternendieexternedasexternedieexternen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinexternerkeineexternekeinexterneskeineexternen
Genitivkeinesexternenkeinerexternenkeinesexternenkeinerexternen
Dativkeinemexternenkeinerexternenkeinemexternenkeinenexternen
Akkusativkeinenexternenkeineexternekeinexterneskeineexternen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. draußen befindlich, äußere

      Gebrauch

      bildungssprachlich, Fachsprache

      Beispiel

      externe Bauelemente
    2. nicht angestellt, in freier Mitarbeit tätig

      Gebrauch

      bildungssprachlich, Fachsprache

      Beispiel

      externe Mitarbeiterinnen
    1. (besonders als Prüfling) von auswärts zugewiesen

      Beispiele

      • ein externer Abiturient, Lehrling
      • <substantiviert>: das Examen als Externer ablegen
    2. nicht im Internat wohnend

      Beispiele

      • ein externer Schüler
      • <substantiviert>: das Konvikt nimmt noch Externe auf

Blättern