skep­tisch

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
skeptisch
Lautschrift
🔉[ˈskɛptɪʃ]

Rechtschreibung

Worttrennung
skep|tisch

Bedeutung

zu Skepsis neigend, auf ihr beruhend

Beispiele
  • eine skeptische Miene
  • ich bin skeptisch (habe Zweifel, Bedenken), ob sich der Plan verwirklichen lässt

Herkunft

griechisch skeptikós = zum Betrachten, Bedenken gehörig, geneigt

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
skeptisch
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?