Ske­ne, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Skene

Rechtschreibung

Worttrennung
Ske|ne

Bedeutungen (2)

  1. im antiken Theater ein Ankleideräume enthaltender Holzbau, der das Proszenium (2) nach hinten abschließt
  2. zum Proszenium (2) hin gelegene Wand der Skene (a), vor der die Schauspieler auftreten

Herkunft

griechisch skēnḗ, Szene

Grammatik

die Skene; Genitiv: der Skene, Plural: die Skenai

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?