ori­gi­nell

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉originell

Rechtschreibung

Worttrennung
ori|gi|nell

Bedeutungen (2)

  1. Beispiele
    • ein schlauer und origineller Kopf
    • die Story ist originell
    • originell schreiben
  2. sonderbar, eigenartig, komisch
    Gebrauch
    umgangssprachlich veraltend
    Beispiele
    • ein origineller Kauz
    • seine Frau fand die ganze Szene keineswegs originell

Herkunft

französisch originel, zu: origine < lateinisch origo, original

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
originell
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?