ka­ta­s­t­ro­phal

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉katastrophal

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
ka|ta|stro|phal
Alle Trennmöglichkeiten
ka|ta|s|t|ro|phal

Bedeutung

einer Katastrophe gleichkommend, ähnelnd; verhängnisvoll, entsetzlich

Beispiele
  • eine katastrophale Wirkung, Niederlage
  • dort herrschen katastrophale Zustände
  • die Folgen der Krise waren katastrophal

Wussten Sie schon?

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
katastrophal
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?