fa­tal

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉fatal

Rechtschreibung

Worttrennung
fa|tal

Bedeutungen (2)

  1. sehr unangenehm und peinlich; Unannehmlichkeiten, Ärger verursachend, in Verlegenheit bringend; misslich
    Beispiele
    • ein fatales Gefühl
    • in eine fatale Lage geraten
    • die Verwechslung hatte fatale Folgen, war/erwies sich als sehr fatal
  2. unangenehme, schlimme Folgen nach sich ziehend; verhängnisvoll, verderblich, folgenschwer
    Beispiele
    • fatale Neigungen, Anlagen
    • etwas wirkt sich fatal aus

Synonyme zu fatal

Herkunft

lateinisch fatalis = vom Schicksal bestimmt; Verderben bringend, zu: fatum, Fatum

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
fatal
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?