Sit­zung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
Sitzung
Lautschrift
🔉[ˈzɪtsʊŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Sit|zung

Bedeutungen (2)

    1. Versammlung, Zusammenkunft einer Vereinigung, eines Gremiums o. Ä., bei der über etwas beraten wird, Beschlüsse gefasst werden
      Beispiele
      • eine öffentliche, geheime, außerordentliche Sitzung
      • die Sitzung ist geschlossen
      • der Vorstand hat morgen Sitzung
      • eine Sitzung einberufen, leiten, vertagen
      • die Sitzung eröffnen, schließen, unterbrechen
      • das hat der Stadtrat in, auf seiner gestrigen Sitzung beschlossen
      • er ist in einer Sitzung
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 das war eine lange Sitzung! (umgangssprachlich scherzhaft; ein langer Aufenthalt auf der Toilette)
    2. Kurzform für
      Karnevalssitzung
    1. jeweiliges Sitzen für ein Porträt
    2. jeweilige zahnärztliche, psychotherapeutische o. ä. Behandlung, der jemand sich unterzieht
      Beispiel
      • die Behandlung erfordert mehrere Sitzungen
    3. Zusammenkunft einer Gruppe von Leuten, die zu einem bestimmten Zweck regelmäßig zusammenkommen
      Beispiel
      • das Seminar wird zehn jeweils 90-minütige Sitzungen umfassen

Herkunft

im 15. Jahrhundert = das Sichniedersetzen

Grammatik

die Sitzung; Genitiv: der Sitzung, Plural: die Sitzungen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Sitzung
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?